Gehe zu…
RSS Feed

16. Dezember 2018

Politics

Der Ruf nach dem Rechtsstaat

Wer kennt ihn nicht – den Zauberlehrling von Johann Wolfgang von Goethe. Zu meiner Schulzeit mussten wir Schüler diesen noch auswendig lernen. Dabei fällt den Kenner auf, dass die Grammatik speziell beim Passus: „Die Geister, die ich rief, die werd ich nicht mehr los“ sehr untypisch bzw. sehr holprig wirken. In gewisser Weise ähneln diese

Das Trojanische Pferd

Die Geschichte hat das deutsche Volk vieles gelehrt, so auch dieses – nach der Nazi – Herrschaft wollte niemand Nazi gewesen sein und nach dem Fall der Mauer war auch niemand bei der Stasi. Ein Schelm wer diese Tatsache als Zufall abstempeln möchte. Damals wie heute haben die Verursacher der aktuellen Miesere kein Interesse die

Demokratie als Alibi

Die Philosophie des Imperialismus ist ganz einfach: “Erst kommen die “Prediger” und geben den Einheimischen das Buch (Bibel) in die Hand und Jahre später besitzen die “Einheimischen” das Buch und die Prediger das Land. So war es u.a. bei den Indianer’n (heute leben noch ca. 800.000 Indianer in Amerika – bevor Kolumbus Amerika entdeckte waren

Die Akte Adolf Hitler

Nicht erst seit der gestrigen Veröffentlichung in „The Sun“ wird der Mythos um die Person Adolf Hitler’s am Leben erhalten. Seit vielen Jahren wird Dreck unter dem Teppich gekehrt, da Politik grundsätzlich schmutzig ist. Aus heutiger Sicht und selbst-kritischer Analyse unter Berücksichtigung der damaligen russischen Propaganda-Maschinerie, sind berechtigte Zweifel nachvollziehbar. Nur Eins kann man heute

Die Welt steht kurz vor dem Kollaps

Die Welt steht kurz vor dem Kollaps aber niemand nimmt es zur Kenntnis. Man könnte glauben, die Menschen sind nicht mehr in der Lage, objektiv, gesellschaftliche sowie ökonomische Zusammenhänge die in unserer globalen Welt geschehen zu analysieren geschweige zu begreifen. Oder werden wir Bürger mit Absicht Des informiert ? Bestehen zwischen den politischen Ereignissen der

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts